Skip to main content

Die perfekte Hochzeitsfeier

Um eine perfekte Hochzeit zu erleben, bedarf es in erster Linie einer guten Planung. Es müssen viele kleine Puzzleteile aneinandergelegt werden, um im Ergebnis ein perfektes Gesamtbild zu erhalten. Und so beginnt aus einem einfachen „Willst Du mich…“ eine gemeinsame Reise, die im Hafen der Ehe endet. Dabei muß man zunächst natürlich wissen, wo die Reise hingehen soll und in welchem Rahmen man diesen Tag begehen möchte.

Unser Motto dazu lautet immer: „Alles kann, nichts muß“. Uns bereitet gerade diese gemeinsame Planung und Feinabstimmung mit unseren Brautpaaren eine ganz besondere Freude. Es ist schön miterleben zu dürfen, wie dieser Tag nach und nach Form annimmt.

Und dann ist er endlich da, der Tag auf den man solange hingearbeitet hat. Wir freuen uns immer ganz besonders, wenn wir auch nach der Zeremonie den Hochzeitstag unseres Brautpaares mitgestalten dürfen. Denn das gibt einen Heidenspaß!

Dabei finden insbesondere unsere Mittelaltertänze bei unseren Gästen immer einen ganz besonderen Zuspruch. Auch wenn der ein oder andere Tanzmuffel erst überzeugt werden muß. Diese Tänze reißen einfach mit und sorgen für eine Menge Spaß auf der Tanzfläche. Und dem kann sich in der Regel niemand entziehen! Unsere Mittelalter- und Volkstänze werden von uns erklärt und sind wirklich von jedem in kürzester Zeit zu erlernen. Sie sind für jede Generation geeignet, und so sieht man bald schon Alt und Jung gemeinsam das Tanzbein schwingen. Das ist ein wirklich schöner Anblick. Und darüber hinaus eine tolle Gelegenheit, um alle Gäste miteinander bekanntzumachen.

Wer seine Feier gern von Harfengesang und Harfenklängen umrahmen lassen möchte, wird bei uns ebenso fündig werden. Beim Klang der Harfe kann man so z. B. der Geschichte von der tapferen Brunhild lauschen. Oder einfach nur das gemeinsame Kaffeetrinken würdig umrahmen lassen.

Ein Höhepunkt für jeden Abend ist unser Fackeltanz. Wenn die Nacht anbricht, dann werden gemeinsam die Fackeln entzündet. Das ist ein Fackelumzug der ganz besonderen Art. Alle Gäste schreiten gemeinsam im Takt der Musik den Festplatz ab. Dabei werden unterschiedliche Symbole abgeschritten, und jeder Gast wird so zum Teil des großen Ganzen.

Dunkelheit und Feuerschein gehören einfach zusammen. Und jeder, der schon einmal ein Feuer entzündet hat oder am Lagerfeuer zusammengesessen hat, kennt die besondere Atmosphäre, die dabei entsteht. Hier im Norden verehrte man schon immer das Feuer, weil es Licht und Wärme schenkte. Für alle diejenigen, die sich diesem Zauber und dem Feuerbann, ebenso wie wir, nicht entziehen können, empfehlen wir unsere Flammenfeier. Das Brautpaar entzündet dabei gemeinsam das Feuer und läßt sich in atemberaubender Atmosphäre von den alten Mythen berichten. Im Kerzenschein und am Feuer lauschte man schon zu allen Zeiten den Geschichten und alten Mythen.

Wir haben noch viele weitere Programmpunkte, die wir Euch anbieten können. Diese Seite soll Euch erst einmal nur als Anregung dienen. Wir wollen Euch damit einen kurzen Einblick geben, was wir so alles machen. Aber wie gesagt: „Alles kann, nichts muß“. Nachfolgend haben wir einige dieser Programmpunkte für Euch zusammengestellt. Wir hoffen, es ist etwas dabei, was Euch gefällt. An dieser Stelle: Viel Spaß beim Stöbern!

Zu Guter Letzt gilt jedoch immer: Ein persönlicher Kontakt ist durch nichts zu ersetzen! Wir freuen uns, von Euch zu hören! Alle Programmpunkte und Zusatzpakete mit den jeweiligen Preisen findet Ihr auf unserer Angebotsseite.

Jetzt Angebot anfordern