Skip to main content

Nebelung und Samhain

Es ist November geworden. Die Kehrseite des goldenen Herbstes hält Einzug – die Zeit der feucht-kühlen Luft, des Regens und der Herbststürme. Oft verschleiert Nebel für Stunden, manchmal sogar für Tage die ganze Landschaft. Und so wird der Monat November im alten Sprachgebrauch auch als Nebelung oder Nebelmond bezeichnet. Eine Beschreibung, die treffender nicht sein könnte.

Weiterlesen

Doppelte heidnische Geburtstagsfeier in Schwerin am 26. September 2020

Die letzten Strahlen der wärmenden Sommersonne sind längst untergegangen. Der kühle Herbst hält nun Einzug. Ungeachtet des feinsten mecklenburgischen Dauerregens und des stürmischen Windes, gestalten wir heute mit viel Freude in einem abgelegenen Waldstück nahe des Schweriner Sees eine mystische, doppelte Geburtstagszeremonie nach altem Brauch.

Weiterlesen

Lughnasa, das Kornmutterfest

Sommer, Sonne, Sonnenschein – eine Zeit voller Tatendrang. Doch auch wenn wir in diesem Jahr etwas ausgebremst werden, so bleiben wir trotzdem aktiv. Wir genießen den Sommer in vollen Zügen und erkunden unsere Heimat. Heilige Stätten, wie alte Tempel oder Hügelgräber aus dem Zeitalter unserer Ahnen, entdecken wir wieder. Ebenso erinnern wir uns an alte Tugenden, heimische Bräuche und Feste.

Weiterlesen