Skip to main content

Heidnisches Geburtstagsfest am 13. Januar 2018 bei Berlin

Miriam hat sich entschieden, ihren 14. Geburtstag auf traditionelle Weise mit uns zu feiern. Bei der althergebrachten Zeremonie des Wiedergeburtsfestes legt das Geburtstagskind zunächst seine Altlasten, wie etwa unvorteilhafte Eigenschaften und ungünstige Verbindungen ab. Danach findet eine symbolische Wiedergeburt statt, die mit einem Neuanfang gleichzusetzen ist.

weiterlesen

Auflösung eines Ehebundes am 16. Dezember 2017 bei Berlin

Dieses Wochenende führten wir bei stürmischem Herbstwetter die Auflösung eines Ehebundes durch. Bei dieser kurzen Zeremonie wird die Bindung zwischen den Ehepartnern bewußt und unter ausdrücklicher Einwilligung beider Partner getrennt. Die Entschmelzung einer Ehegemeinschaft ist ein wichtiger Schritt, wenn ein Paar sich nicht mehr zueinander hingezogen fühlt und der gemeinsame Lebensweg endet. Nach der Trennungszeremonie können Mann und Frau frei und unbelastet in neue Verbindungen gehen.

Heidnische Hochzeit in Tengen am 30. September 2017

Dieses Wochenende führt uns unser Weg an die deutsch-schweizerische Grenze, wo wir im schönen Tengen die heidnische Eheleite von Jeanine und Sascha feiern.

Für unser Brautpaar beginnt der Hochzeitstag bereits am Vormittag in Schaffhausen (Schweiz) mit der standesamtlichen Trauung. Danach geht es für Jeanine und Sascha in die Bibermühle, wo sie mit der gesamten Hochzeitsgesellschaft ihre Eheleite feiern.

weiterlesen