Skip to main content

Matrimonio pagano il 16. agosto 2019 nella bassa sassonia

Mentre le temperature sono abbastanza benigne noi siamo ospiti al feudo Lucklum. Quì tra Braunschweig e Wolfenbüttel incontriamo la coppia di sposi, per svolgere con loro una cerimonia secondo le vecchie usanze. Il feudo secolare è il posto perfetto per il giorno più bello della vita di Julia e Bastian.

Nel parco romantico la comitiva matrimoniale attende la coppia di sposi. Julia e Bastian prendeno posto davanti alla coppia dei sacerdoti e così ha inizio il matrimonio pagano. L’atmosfera festiva e contemporaneamente magica incanta tutti i presenti.

Il culmine dell’ora festiva è il tradizionale bendaggio dei sposi. Con il handfasting non vengono legati soltanto Julia e Bastian in modo fisico e spirituale, ma vengono legati allo stesso tempo le due famiglie in una tribù. Così sorge un nuovo clan, motivo il quale è necessario chiedere il consenso di tutti membri delle famiglie. Con un forte e chiaro „Così sia!“ suona la loro conferma.

Nella storica masseria continua allegramente la festa della comitiva. Cara Julia, caro Bastian, è stato un onore potervi accompagnare in questo passo importante. Speriamo che a voi e ai vostri opsiti la giornata è piacuta quanto a noi? Per il vostro comune futuro vi auguriamo tutto il bene e che gl’antichi dei sorvegliano sempre su di voi!

Immagini del matrimonio pagano

19 Kommentare zum Beitrag

  1. Die heidnische Hochzeitsfeier von Bastian und Julia war ein echtes Jahresereignis — Denny und das Team von http://www.eheleite.com haben die Feier mit viel Liebe ausgerichtet.
    Weiterhin viele schöne und erfolgreiche feierliche Ausrichtungen.
    LG und alles Gute, Claudia & Toni

  2. Eine super spannende Darbietung, man merkt das hier mit Leib und Seele dabei seid. Es wurde sehr aufs Detail geachtet und es gab auch einen geschichtlichen Exkurs. Schade das die Stunde wie im Flug vergangenen ist.
    Thorsten

  3. Lieber BASTi LIEBE JULIA
    Das war eine super tolle Hochzeit. Liebe Julia und Basti, das habt ihr gut geplant und hinbekommen!
    Es war eine traumhaft schöne Hochzeitsfeier. Vor allem die Hochzeitszeremonie mit dem tollen starken Wikinger! Unser Foto war das beste 😊

    Wer heiratet sollte unbedingt mal die heidnischen Zeremonien in Betracht ziehen!
    Vielen Dank an die Leute vom Event Eheleite com aus Berlin! Super Show immer wieder gerne🙌😀

    LG Gaby und Oliver

  4. Liebe Julia und lieber Basti, es war eine traumhaft schöne Feier. Alles hat gepasst, von der Location, der Zermonie, den tollen Gästen, dem guten Essen und natürlich dem super schönem Brautpaar, sogar der Wettergott war auf eurer Seite. Ihr habt es wirklich gut geplant und die Leute von Eheleite.com waren große Klasse.

  5. Liebe Julia, lieber Bastian, ich wünsche euch alles Gute, viel Glück für eure Zukunft.
    Es war eine wunderschöne Zeremonie.

    Toni

  6. Ihr habt euch viel Mühe gegeben und das merkt man. Die gesamte Zeremonie wirkte ziemlich authentisch, und man hat gemerkt, dass es dem Brautpaar und allen Gästen viel Freude bereitet hat und ihnen in Erinnerung bleiben wird. Ob man der These von einem ‘goldenen Zeitalter’ nun zustimmt oder nicht.

  7. Hallo ihr Lieben,

    vielen lieben Dank für diese magische Zeremonie. Ihr hab unsere Erwartungen weit übertroffen. Neben der Eheleite danke ich euch auch, für den reibungslosen Ablauf… der Kontakt zur Planung, der Auf- und Abbau und die beruhigenden Worte eures gesamten Teams..alles hat gepasst, um uns diesen Tag zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen. Wir denken, ihr habt auch unsere Gäste mit in den Bann gezogen. Zum Nachdenken angeregt oder einfach nur verzaubert.

    Liebe Grüße

    Das Ehepaar 🙂

  8. Liebe Julia, lieber Basti, wir haben uns sehr über die Einladung gefreut, wir waren absolut begeistert von der Zeremonie, die Harfe war super schön! Ihr seid ein tolles Paar, wir wünschen euch von Herzen alles Gute! Bleibt immer so glücklich wie heute!

    Maren, Peli, Sabrina und Mirko

  9. Liebe Julia, lieber Bastian,
    diese besonders schoene Zeremonie in Bezug auf eure Eheschließung möge sich in eurer gemeinsamen Zukunft stetig widerspiegeln.

    Birgitt und Klaus, Malte, Martin und Joana

  10. Liebe Julia, lieber Basti,
    eure Trauung war so besonders wie ihr es seid. Naturverbunden, ursprünglich und orientiert an alten Werten – ich hab es in aller Besonderheit sehr genossen. Für eure Zukunft wünsche ich euch nur das Beste und vor allem, dass ihr immer die Kraft habt, euch eure Liebe zu erhalten.

    Eure Jana

  11. Liebe Julia, lieber Basti
    Ich wünsche euch alles Liebe und Gute, zur eurer wirklich gelungenen heidnischen Eheleite.
    Es war ein besonderes Erlebnis, welches man warscheinlich nicht mehr so schnell miterleben wird.

    Eure Lisa

  12. Liebe Julia, lieber Basti,

    vielen Dank für die Einladung zu so einer super genialen und einfach mal anderen Hochzeitszeremonie. Es ist wirklich ein einzigartiges Erlebnis, von dem man noch lange erzählen wird. Ich wünsche euch für eure weitere gemeinsame Zukunft alles Liebe und Gute.

    Eure Nadine

  13. Liebe Julia und Basti. Vielen lieben Dank für die Einladung. Es war eine super schöne Feier. Vor allem eure Heidnische Zeremonie war wunderschön.

    Viele liebe Grüße
    Davina und Rene

  14. Die Feier von Basti und Julia war einfach geil, danke für die Ausrichtung. Gerne wieder….
    Nicole und Micha

  15. Einzigartig, wundervoll, besonders, aufregend,… mir fällt so vieles zu eurer Hochzeit ein. Es War einfach wunderschön und ich bin glücklich das ich ein Teil davon sein durfte.

    Eure Jacqui

  16. Tolles Spektakel, super Kulisse, mal was ganz anderes! Wir waren sehr gespannt und wurden nicht enttäuscht.

    Nicole und Jörg

  17. Unglaublich schönes Erlebnis. Wirklich einzigartig. Wir sind ganz verzaubert …
    LG von Nadja-Dine Loy

  18. Nicht nur lecker, sondern auch sehr schön und aufs Brautpaar abgestimmt, war die Hochzeitstorte!
    Sie wurde von der Trauzeugin Jacqui und ihrer Mutter gefertigt.
    Deshalb einen besonderen Dank an Euch für dieses leckere Kunstwerk.
    Beinahe zu schade, um es zu essen …

I commenti sono stati chiusi.