Keltische Hochzeit – unser Motto im neuen Jahr

Das Jahr 2010 steht bei eheleite.com unter dem Banner des keltischen Drachen: Mit einem Samhain-Fest am 29.10.09 verabschiedeten unsere Gäste und wir das alte Keltenjahr. Alle Altlasten, die man nicht ins neue Jahr mitnehmen möchte, wurden symbolisch dem Feuer übergeben. Das keltische Neu-Jahr mit neuen Plänen und Vorhaben wurde feierlich begrüßt.

Außerdem wird eheleite.com in diesem Sommer wieder mehrere Hochzeiten durchführen, die im Stil einer Kelten-Hochzeit gestaltet werden. Inspiriert von der alten keltischen Tempelanlage Isis Noreia (Noricum war ein keltisches Königreich der Noriker) in Kärnten werden wir in deren Nähe zwei liebe Menschen in die Ehe geleiten.

Bei einem anderen Fest wird das Team von eheleite.com sogar zwei Veranstaltungen an einem Tag ausrichten: Zuerst gibt es eine keltische Hochzeit, und spät am Abend werden wir gemeinsam mit allen Hochzeitsgästen das erste keltische Erntefest im Jahr, Lughnasa begehen. Es ist das Fest der Fülle und des Überflusses, bei dem man den Göttern mit Opfergaben für die blühende Natur und das reife Korn dankt. Mit diesem Fest beginnt übrigens schon der keltische Herbst.

Auf jeden Fall ist wieder eine Menge los bei eheleite.com; und das Wichtige dabei: Wir werden einen Heidenspaß haben bei unseren keltischen Hochzeiten! Ich freue mich darauf.

Katrin von eheleite.com

Kommentare sind geschlossen.