Skip to main content

Barfußhochzeit am 17. Oktober 2019 im Land der Maya

Wir waren schon an vielen bezaubernden Plätzen unserer schönen Erde unterwegs. Zu unserer 111. Eheleite sind wir an der Riviera de Maya – am schneeweißen Sandstrand von Yukatan (Mexiko). Hier wollen sich Antonella und Sandro ihr Ja-Wort geben. Zur Zeremonie empfangen wir unser Brautpaar bei strahlendem Sonnenschein und mit einem atemberaubenden Blick auf das türkisfarbene Wasser der Karibik.

Die beiden Verliebten treten frohen Herzens vor das Priesterpaar. Natürlich werden auch in fernen Landen die Götter um ihr Einverständnis zur Verbindung gebeten. Erst nach deren Zustimmung beschließen und verkünden die Priester den neuen Lebensbund, und alle Eheleiten werden Zeugen des romantischen Eheversprechens.

Der besondere Höhepunkt dieser festlichen Stunde ist die mystische Zeremonie der Maya. Ihre eindrucksvollen Tänze und Rituale sind in unsere Zeremonie eingewoben und ein absoluter Gänsehautmoment für uns alle. Bei dieser Zusammenführung zweier heidnischer Rituale spürt man die magischen Vibrationen, die sich auf dem Ritualplatz ausbreiten.

Wie vor 1000 Jahren, als schon einmal Wikinger Yukatan besuchten und sich mit Azteken und Maya über ihre Rituale und Zeremonien austauschten – kommen wir uns heute vor. Ein tiefes gegenseitiges Verständnis über Symbole und Zeremonieablauf überwindet alle sprachlichen Hürden. Heute feiern Wikinger und Germanen zusammen mit Maya und Azteken. Viele Urlauber, Badegäste, Einheimische und die gesamte Hotelbelegschaft des Beach Resorts werden Zeugen davon.

Unter karibischen Klängen geht die heidnische Zeremonie am Strand zu Ende, und das Brautpaar wird gebührend bejubelt. Der Tag klingt mit Musik und leckerem Essen am späten Abend aus, und wird allen ewig in Erinnerung bleiben.

Liebe Antonella, lieber Sandro, es war uns eine große Freude, diesen Tag mit Euch zu verbringen. Die Götter zweier Welten werden über Euch wachen und Euren Ehebund behüten!

Bilder der karibischen heidnischen Hochzeit

14 Kommentare zum Beitrag

  1. Liebe Antonella, lieber Sandro,
    es war eine wirklich atemberaubende Hochzeitszeremonie, die uns ewig in Erinnerung bleiben wird.
    Für Euch den Segen der alten Götter verschiedener Kontinente, unsere besten Wünsche und danke, daß wir dabei sein durften.

    Ina & Denny

  2. Liebe Antonella und lieber Sandro,
    es war auch für uns ein wundervolle und magische Hochzeit. Vielen Dank das wir dabei sein durften.
    Meer, Strand, Palmen, Maya und Wikinger – was will man mehr 🙂
    Mögen die Götter Euch stets zur Seite stehen!
    Ein Hoch auf das 111. Brautpaar – so sei es, so sei es, so sei es!!!

  3. Liebe Antonella und lieber Sandro,
    wir bedanken uns bei Euch für diese außergewöhnliche und beeindruckende Hochzeit. Es war uns eine große Freude und Ehre dabei zu sein und die Vereinigung zweier liebenden Menschen – aber auch zweier Kulturen – miterleben zu dürfen. Es war ein perfekter Ort begleitet von einer ganz besonderen Stimmung. Wir werden diesen Tag immer in guter Erinnerung behalten.
    Möge Euch der Götter Segen ein Leben lang begleiten.

    Eva-Maria & Heimo

  4. Liebe Antonella, lieber Sandro,

    auch wir hatten die große Ehre bei eurer Eheschließung dabei sein zu dürfen. Es war eine atemberaubende, magische und unvergessliche Zeremonie. Euer Ehrentag wird uns für alle Zeiten begleiten!
    Wir wünschen euch für euren gemeinsamen Weg vetraute Zweisamkeit mit unendlichen vielen glücklichen Momenten, Zusammenhalt und ganz ganz ganz viel Liebe.

    Robert & Franziska

  5. El amor es la energía creativa más poderosa en el universo, gracias amigos de EHELEITE por habernos hecho parte de ésta bella unión y de ésta especial ceremonia de su cultura; pero sobre todo por su maravilloso trato para cada uno de nosotros y más aún, por ofrecer un verdadero valor al arte mexicano; como ni en nuestro propio país lo valoran. Les abrazamos con todo nuestro cariño desde Xaman~Ha ( Las Aguas del Norte).

    „Die Liebe ist die mächtigste Schöpfungskraft im Universum. Danke, Freunde von Eheleite, dass ihr uns zu einem Teil dieser schönen Vereinigung und dieser besonderen Zeremonie eurer Kultur gemacht habt, vor allem aber für eure wundervolle Behandlung für jeden von uns und noch mehr für die Wertschätzung der mexikanischen Kunst, wie es sie noch nicht einmal in unserem eigenen Land gibt. Wir umarmen euch mit all unserer Liebe aus Xaman-Ha (Wasser des Nordens).“

  6. Liebe Antonella, lieber Sandro,

    oft haben wir in den vergangenen Tagen die Bilder angesehen und in Erinnerungen geschwelgt. Wir möchten uns nochmal ganz herzlich bei Euch bedanken, daß wir bei Eurer Eheleite dabei sein durften. Euer großer Tag, mit der einzigartigen Zeremonie wird auf ewig in unserem Gedächtnis bleiben.
    Wir wünschen Euch für Eure gemeinsame Zukunft alles, alles Gute und ein stets liebevolles Miteinander.
    Ein dreifaches Hoch auf Euch!

    Ralph & Vicki

  7. Wir hätten nie gedacht einmal Mexiko zu besuchen…
    … und so eine Eheleite zu erleben!
    Diese Zeremonie wird ewig in unseren Herzen wohnen.
    Die Tanzzeremonie der Maya empfanden wir als etwas ur-ur-urheidnisches und magisches zu gleich.
    Wir wünschen dem Brautpaar für die Zukunft alles Glück der Erde und mögen die alten Götter Euch stets begleiten!

    Liebe Grüße von Tino & Michaela

  8. Liebe Antonella, lieber Sandro,

    Ein Rezept für eine Traumhochzeit gefällig:

    Man nehme eine Prise Traumstrand an der Karibikküste Mexikos und setze behutsam die besten Freunde der Welt darauf. Aber vorsichtig, besonders mit den Temperaturen! Deshalb etwas Salzwasser hinzugeben und alles schön langsam verrühren! Anschließend was Originales, am besten was Einheimisches, sagen wir die Majatänzer aus Playa del Carmen. Als besondere Würze den ein oder anderen musikalischen Beitrag und zum Schluß noch reichlich Quinoa . Fertig!

    Das hat geschmeckt! Bellissimo!

  9. Liebe Antonella, lieber Sandro,

    ihr habt nicht nur Euch eine kleinen Traum erfüllt, sondern vielen Freunden und auch uns beiden. Zwei heidnische Kulturen aus verschiedenen Kontinenten haben sich zusammengetan, um eine wirklich atemberaubende Stimmung und Zeremonie für Euch zu zaubern. Das Meer, der Wind, das Feuer, die Mayas, die Eheleiten, einfach alles um Euch herum war in Hochform und hat eine Zeremonie hervorgebracht, über die wir alle noch sehr lange erzählen und schwärmen werden. Danke, das wir dabei sein durften und mögen Euch alle alten Götter stets zur Seite stehen. Wir wünschen Euch ganz viel Liebe für Eure weitere gemeinsame Zukunft.

    Liebe Grüße
    Inga und Sascha

  10. Liebe Antonella, lieber Sandro,

    Eure Hochzeit war ein magischer Moment für uns alle. Es gibt nur ein Wort dafür, welches dieses Ereignis treffend beschreiben könnte: PERFEKT!

    Es war uns eine ganz besondere Freude, dass wir Teil dieser Zeremonie und Eures geschlossenen Ehebundes sein durften. Wir wünschen Euch von Herzen nur das Beste! Mögen die alten Götter stets schützend über Euren Ehebund wachen.

    Liebe Grüße
    Söri & Käty

  11. Hallo Ihr beiden,

    wir haben uns sehr gefreut, Euch kennenzulernen und die 111. Eheleite mit Euch auf diese Art und Weise feiern zu können! Der besondere Ort am Strand, die Mayas, das Fest – es war eine rundum gelungene und außergewöhnliche Hochzeit!
    Wir wünschen Euch alles erdenklich Gute, viele weitere harmonische Jahre und Erfolg in allen Lebenslagen!

    Herzliche Grüße

    Saskia & Karsten

  12. „Die züngelnden Flammenhände reiche ich Dir. Meine Kraft gibt Dir die Kraft.“

    Es war uns eine große Ehre und es war unbeschreiblich wunderbar, das Ritual mit Euch allen durchführen
    zu dürfen und Euch zwei Liebenden miteinander zu verbinden!

  13. Cari sposi!

    Noch Wochen später schwelgt man in den Erinnerungen Eurer perfekten Eheleite: Das schöne Brautpaar, die Mayas und wir, die Zeremonie, die Karibik: einfach perfetto!
    Dieser einzigartige Tag wird immer einen ganz besonderen Platz in unseren Erinnerungen behalten, Danke das Eure Eheleite dies ermöglich hat. Euren Bund und Eure Liebe soll diese unbeschreibliche Zeremonie ewig bewahren und stärken!

  14. Liebe Antonella, lieber Sandro,

    eine Eheleite in der Karibik erleben? Daran hatten wir nicht einmal im Traum gedacht. 🙂
    Für uns war es jedenfalls DIE Eheleite überhaupt, eine unvergleichliche Zeremonie. Das war etwas ganz Besonderes, genauso wie ihr als Paar etwas Besonderes seid. Wir danken euch für diese schönen Erinnerungen und wünschen euch eine wundervolle gemeinsame Zukunft!

    Alex & Berny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.