Loderndes Feuer als Abschluß der Eheleite

Geschrieben in Festberichte am Freitag, den 3. Juli 2009 |  Kommentare geschlossen

Als die Nacht einbrach, machte man sich im Fackelschein auf den Weg zur nachfolgenden Sonnenwendfeier. War der Eheleiteplatz schon was besonderes, war dieser Ort imposant.

weiterlesen »

Heidnische Hochzeit zur Sommersonnenwende

Geschrieben in Festberichte am Mittwoch, den 1. Juli 2009 |  Kommentare geschlossen

Wenn das Wort „Hochzeit“ fällt, denkt man meist nur an zweierlei: Die standesamtliche Trauung und die kirchliche Variante. Umso überraschender ist es, wenn man die Einladung zu einer „heidnischen Hochzeit“ erhält. Eine Heirat nach heidnischem Brauch also. Die Feier sollte am 21. Juni stattfinden, dem Tag der Sommersonnenwende. Als heidnischer Festtag sicher bestens dafür geeignet, zwei Menschen nach alter Tradition zusammenzuführen.

weiterlesen »

Hochzeitsfeier nach altem Brauch

Geschrieben in Festberichte am Montag, den 25. August 2008 |  Kommentare geschlossen

Keine Germanentümelei, kein Sujet anderer Art; einfach eine normale Hochzeitsfeier ohne Amtskirche – wie heidnische Hochzeiten, die es viele Jahrhunderte vor Einführung des Christentums so oder ähnlich gab.

weiterlesen »